Bürger für Rheinstetten

Die parteiunabhängige Wählervereinigung im Gemeinderat

Bürgernahe Kommunalpolitik mit uns

Die Bürger für Rheinstetten treffen sich Montag, den 11. September ab 2000 Uhr in der alten Schule in Forchheim, Haupstraße 2. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, ihre Vorstellungen einzubringen. Teilen Sie uns ihre Wünsche mit, damit wir das Leben in unserer Gemeinde verbessern können.

aktuelle Informationen

reibungslos
verlief die „Konstituierung“ des neu gewählten Gemeinderates. Die Bürger

für Rheinstetten werden in der ersten Hälfte der neuen Amtsperiode im

Ausschuss für Umwelt und Technik (AUT) und in der zweiten Hälfte im

Verwaltungs- und Finanzausschuss (VFA) mitarbeiten. Dies ist durch Bildung

einer sogenannten „Zählgemeinschaft“ mit der Fraktion Bündniss 90/die

Grünen ermöglicht worden. Für die faire Zusammenarbeit in diesem

Zusammenhang bedanken sich die BfR bei den Grünen.
Bei der Wahl der ehrenamtlichen Oberbürgermeister-Stellvertreter setzten

sich die allein zwischen den Fraktionen von CDU und SPD ausgekungelten

Vorschläge durch, die ohne Beteiligung oder Gespräche mit den anderen

Gruppierungen zustande kamen. Bemerkenswert die kommentarlose

Unterstützung dieser Vorschläge durch die Fraktionen von ULR und

Bündniss90/die Grünen, die von wenig Unabhängigkeit bei der ULR und

wenig demokratischem Selbstbewusstsein bei der erstarkten Fraktion von

Bündniss90/die Grünen zeugt.

 

Die BÜRGER für RHEINSTETTEN werden weiterhin von Otto Deck im
Gemeinderat vertreten.
Kontakt: info (bei) buerger-fuer-rheinstetten.de

Klimaerwärmung? Tornados über Deutschland? Gibt es das wirklich? Auch schon vor 100 Jahren? Das "Unwetter" am 6. August wütete auch in Rheinstetten. Die Feuerwehr war die ganze Nacht im Einsatz; auch helfend in Nachbargemeinden. Was können wir alle dagegen tun? Es ist nicht nur die Klimaerwärmung. Umweltverschutzung und Raubbau an der Natur tragen auch dazu bei. Helfen Sie mit, bringen Sie sich ein, reden Sie mit. Im Blog (einfach mal drauf klicken) können Sie Kommentare hinterlassen oder uns eine Email schicken. Wir, von den BfR, haben zwar nur eine Stimme im Gemeinderat; bringen diese aber konsequent ein.

(Herbert Förter, BfR)

Bürger für Rheinstetten: parteiunabhängige nachhaltige Sozialpolitik zum Wohle der Gesamtbevölkerung

 Otto Deck im Gemeinderat

Gästebuch der BfR

Name*:

Homepage:

Nachricht*:

Datenschutz*:
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.

Einträge

Aufrufe 

 
 
 

Seitenabrufe 

 
 
 
 

Bürger für Rheinstetten

Parteiunabhängig das Gemeinwohl nachhaltig mitgestalten